Dienstag, 2. Juni 2015

Eisblumen zum Valentinstag - Ewa Aukett


Story:
Kaum aus dem Urlaub zurückgekehrt wird die Netzwerk-Spezialistin zu einem Meeting von Ihrem Vorgesetzten Mike Manning beordert. Ein wenig erstaunt darüber nimmt sie teil. Auch der Sicherheitschef von der New Yorker Zentrale wird anwesend sein. Sylvie hat ihn schon kennen gelernt und findet ihm heiß. 



Während die beiden Damen ausgelassen über Männer und der gleichen unterhalten, erscheint Herr Travis. Unterkühlt, fast widerwillig begrüßt er Kyra, während er für Sylvia sogar ein charmantes Lächeln hat. Sylvia geht Travis bei Manning anmelden. Travis setzt sich gegenüber auf die Sitzgruppe und beobachtet Kyra. Auch sie beobachtet ihn, versteckt hinter ihrem PC. Und versteht nicht, weshalb er sich so abweisend verhält. Noch versunken in Gedanken wird sie durch die Anwesenheit von Manning weggerissen und in sein Büro gebeten.
In der New Yorker Niederlassung gibt es Sicherheitsprobleme in der Software und Kyra muss an einer Lösung arbeiten. Schon im Büro von Herrn Manning giften Travis und Kyra an.
Im Flugzeug gibt es die ersten Turbulenzen zwischen den beiden. Zumal Kyra unter panischer Flugangst leidet.
Die Ereignisse überschlagen sich förmlich in New York und auch der Übeltäter wird entlarvt. 


Tonija






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen